Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Steuerzahler subventionieren Niedriglöhne im Havelland monatlich mit 2,349 Millionen Euro

„Der Boom von Billigjobs kommt nicht nur die Betroffenen, sondern auch die gesamte Gesellschaft teuer zu stehen. Im Landkreis Havelland zahlt der Steuerzahler monatlich 2,249 Millionen Euro für so genannte Hartz-IV-Aufstockerinnen und Aufstocker und subventioniert so Billiglohnunternehmen. Um der Lohnspirale nach unten einen Riegel vorzuschieben,... Weiterlesen


Abwahl es Bürgermeisters der Gemeinde Dallgow-Döberitz gefordert

Im Sonderausschuss zur Kostenentwicklung des Sportplatzgebäudes an der B5 der Gemeindevertretung von Dallgow-Döberitz am 28.04.2010, appellierte der Fraktionsvorsitzende der CDU, Jörg Vahl, an die übrigen Gemeindevertreter, ein Abwahlverfahren gegen den hauptamtlichen Bürgermeister Jürgen Hemberger einzuleiten. Er begründete die Notwendigkeit mit... Weiterlesen


Kein Pflegeheim im Dallgower Zentrum

Heftig umstritten war de Entscheidung der Gemeindevertretung im Sommer 2008, auf dem Filetgrundstück gegenüber dem Dallgow-Döberitzer Bahnhof den Weg für ein Altenpflegeheim frei zu machen. Obwohl wir natürlich die Errichtung eines Altenpflegeheims in Dallgow-Döberitz begrüßt haben, haben wir als LINKE damals kritisiert, dass der Ort für ein... Weiterlesen


Gemeinde Dallgow-Döberitz kommt Bekanntmachungspflichten zum Volksbegehren "Keine neuen Tagebaue" nicht nach

Auf der Sitzung der Gemeindevertretung wurde anlässlich eines Antrags der Fraktion DIE LINKE und Bündnis 90/Die Grünen zur Erweiterung der Möglichkeiten für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde, sich am Volksbegehren "Keine neuen Tagebaue" zu betetiligen, durch den CDU-Ortsvorsitzenden Jörg Vahl angemerkt, dass die Gemeinde ihren... Weiterlesen


Fraktionsstärke für DIE LINKE in Dallgow-Döberitz!

Wir bedanken uns bei unseren Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen! DIE LINKE in Dallgow-Döberitz konnte bei den Wahlen zur Gemeindevertretung ihr Ergebnis um mehr als 3% verbessern und hat damit ihr Wahlziel, mehr als 10% der Stimmen zu erhalten, klar erreicht. Wir ziehen damit in Fraktionsstärke in die Gemeindevertretung ein und können... Weiterlesen


DIE LINKE. Dallgow-Döberitz spricht sich einstimmig für das Stolperstein-Projekt in Dallgow-Döberitz aus

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 10. Oktober 2008 setzte sich DIE LINKE. Dallgow-Döberitz mit der Debatte um das Setzen von Stolpersteinen in Dallgow-Döberitz auseinander. Einstimmig wurde folgender Beschluss gefasst: DIE LINKE. Dallgow-Döberitz unterstützt das Setzen von Stolpersteinen in Dallgow-Döberitz.DIE LINKE hält diese Form des... Weiterlesen