Zum Hauptinhalt springen

Kein Ort für Nazis!

Am 20. April will die NPD in Nauen eine Mahnwache anlässlich der Bombardierung von Nauen im 2. Weltkrieg abhalten. DIE LINKE. Havelland erklärt dazu: Wir wollen ein demokratisches und weltoffenes Havelland. Das Havelland darf kein Ort sein, an dem Rechtsextremisten unwidersprochen ihre rassistische und menschenfeindliche Propaganda verbreiten… Weiterlesen


„Klimaschutz durch sozial-ökologischen Umbau und Wandel“

Diskussionsangebot der Kreistagsfraktion der LINKEN im Havelland für ein Konzept zum Klimaschutz im Landkreis Havelland Der Klimawandel und der dadurch notwendig gewordene Klimaschutz sind, neben der Sicherung individueller Freiheit und der Selbstentfaltung der Persönlichkeit auf Grundlage sozialer Gleichheit bei der Teilhabe aller am… Weiterlesen


Interview: „Ich bin sicher keine Hinterbänklerin“

Interview in der Märkischen Allgemeinen Die Linke Andrea Johlige über Dallgow, Politik und ihren Ruf als „politische Dampfwalze“ Die Linke-Kreischefin Andrea Johlige legt im Dezember wegen eines Umzugs ihr Mandat als Gemeindevertreterin in Dallgow nieder. Über ihre Bilanz sprach mit ihr Oliver Fischer. Weiterlesen


Interview: Kurs aufs Land

Interview in der Märkischen Allgemeinen, 7.12.2011 Mit Andrea Johlige sprach Jana Einecke. Personalien Andrea Johlige zieht sich nach zwei Jahren vom Parteivorsitz der Havelländer Linken zurück Auf dem Kreisparteitag am Sonnabend in Nauen macht die Galionsfigur der Linken Platz für Hendrik Öchsle und Karin Heckert. Weiterlesen


Abwahl es Bürgermeisters der Gemeinde Dallgow-Döberitz gefordert

Im Sonderausschuss zur Kostenentwicklung des Sportplatzgebäudes an der B5 der Gemeindevertretung von Dallgow-Döberitz am 28.04.2010, appellierte der Fraktionsvorsitzende der CDU, Jörg Vahl, an die übrigen Gemeindevertreter, ein Abwahlverfahren gegen den hauptamtlichen Bürgermeister Jürgen Hemberger einzuleiten. Er begründete die Notwendigkeit mit… Weiterlesen