Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Bericht der Kreistagsfraktion beim Kreisparteitag der LINKEN Havelland

Liebe Genossinnen und Genossen,liebe Gäste und werte Vertreterinnen und Vertreter der Presse, als unser Kreisvorsitzende Hendrik Öchsle mir vor ein paar Tagen mitgeteilt hat, dass ich heute hier 25 Minuten Zeit für eine Rede habe, da dachte ich zunächst: Das ist aber gaaanz schön lange. Doch wenn ich auf das knappe halbe Jahr seit der... Weiterlesen


Rede zur Situation in Brandenburg nach der Landtagswahl beim Landesparteitag der LINKEN Sachsen-Anhalt in Quedlinburg

“Liebe Genossinnen und Genossen, ich freue mich sehr, mal wieder bei euch zu sein. Beim letzten Mal, das ist jetzt wohl ein Jahr her, war ich noch optimistisch, dass man als LINKE in Regierung bei Wahlen nicht verlieren muss und dass wir in Brandenburg den Beweis antreten wollen, dass dies kein Naturgesetz ist. Nun, ich verraten kein... Weiterlesen


Rede zum Antrag "Zukunftsfähige Landespartei" beim Landesparteitag der LINKEN Brandenburg

Liebe Genossinnen und Genossen, auf den Antrag „Die Landespartei zukunftsfähig gestalten“ wurde bereits in diversen Reden eingegangen. Ich freue mich sehr, dass auch nach Veröffentlichung des Antrages Genossen darum gebeten haben, diesen mit einzureichen. Worum geht es? Wir haben uns beim Parteireformprozess 2011/2012/2013 vor allem um die... Weiterlesen


Vorstellungsrede als Landesgeschäftsführerin

Liebe Genossinnen und Genossen, wir sind mitten in der Vorbereitung der Wahlkämpfe. Bei der Bundestagswahl hat sich gezeigt, dass unsere Struktur, mit den Wahlteams vor Ort, mit den Kreiswahlkampfleitern dem Landeswahlkampfbüro, dem Wahlstab und der Kommission Strategie und Wahlen trägt und arbeitsfähig ist. Da, wo es Probleme gab, haben wir... Weiterlesen


Rede beim Landesparteitag der LINKEN Sachsen-Anhalt

Liebe Genossinnen und Genossen, erst einmal: Schön mal wieder hier zu sein. Als ich das letzte Mal auf einem Landesparteitag in Sachsen-Anhalt gesprochen habe, das muss jetzt 12 Jahre her sein, war ich noch stellvertretende Landesvorsitzende hier und ich konnte mir nicht im Entferntesten vorstellen, dass ich 12 Jahre später hier stehe – es war... Weiterlesen


Der Faschismus unserer Zeit

Vordergründig wirkt der Anschlag auf die Kunstwerke im Berliner Pergamonmuseum wie die Tat eines Verwirrten. Doch dahinter steckt weitaus mehr. Was wir hier sehen, ist ein Muster, meint unser Autor. Weiterlesen

Chile: Die Versuchskanninchen wollen nicht mehr

Chile wurde nach dem Militärputsch 1973 zum Testfeld für neoliberale Reformen. Die noch von Diktator Pinochet stammende Verfassung verhinderte bislang ein echten Richtungswechsel. Doch das könnte sich am Sonntag ändern. Weiterlesen

Brotlose Kunst

In ihrer ersten Kolumne für "Links bewegt" schreibt Sookee über die Not vieler Kulturschaffender. Diese können zwar Corona-Hilfen beantragen, aber dürfen das Geld nicht für Essen oder Miete ausgeben. Brotlose Kunst eben. Weiterlesen