Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr in Nauen

Gemeinsam mit meinem Kollegen aus der Kreistagsfraktion, Jörg Schönberg, habe ich die Freiwillige Feuerwer in Nauen besucht. Der Stadtbrandmeister Jörg Meyer zeigte Gebäude und Ausstattung und berichtete uns von den vielfältigen Aktivitäten der 144 aktiven Kameradinnen und Kameraden und der 80-köpfigen Jugendfeuerwehr. Damit ist die Stadt Nauen mit ihren Ortsteilen gut gerüstet für die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr.

Probleme wurden natürlich auch angesprochen. So war Herrn Meyer wichtig, mir mit auf den Weg zu geben, dass die Anerkennung des Ehrenamts landesseitig verbessert werden muss und auch fehlende und ausfallende Ausbildungs- und Fortbildungskurse an der Landesfeuerwehrschule in Eisenhüttenstadt wurden angesprochen. Und auch die Unterstützung von Arbeitgebern, wenn sie Arbeitnehmer*innen haben, die im Brand- und Katastrophenschutz aktiv sind und für dieses Ehrenamt regelmäßig freigestellt werden, war ihm ein Anliegen.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich bei allen Kameradinnen und Kameraden für ihren EInsatz zu bedanken. Es ist gerade in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich, dass Menschen Kraft und Zeit opfern, um anderen zur Seite zu stehen! Danke!


Nauen
Ribbeck
Rathenow
Brieselang
Ketzin
Milow